Suche

Nachtrag: Nachwuchsarbeit in Bückeburg ist ein Erfolg

Die Nachwuchsabteilungen der Ortsfeuerwehr Bückeburg-Stadt blickten im Rahmen einer Feierstunde mit ihren Mitgliedern und deren Eltern auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr zurück. Zur Freude der Jugendfeuerwehr konnte Kinderfeuerwehrwartin Kristina Rust aus den Reihen der „Feuerfüchse“ gleich 8 Kinder überstellen, die mit Erreichen des 10. Lebensjahres nun das Alter für die Jugendabteilung erreicht haben.


Den Halbjahresrückblick nutzte Kristina Rust auch, um Max Schmatze dankend in seine Heimat nach Berlin zu verabschieden. Dieser hatte als Ihr Stellvertreter bis Februar die Geschicke der Kinderfeuerwehr geleitet und diese Funktion dann bereits wegen des bevorstehenden Umzugs an Doreen Kalkbrenner abgegeben.

Die Kinderfeuerwehr „Feuerfüchse“ und die Jugendfeuerwehr haben zurzeit jeweils 26 Mitglieder und freuen sich weiter über Kinder und Jugendliche, die ein besonderes Hobby suchen. Treffen ist außerhalb der Ferien dienstags um 16:30 Uhr (Kinderfeuerwehr) und 18:00 Uhr (Jugendfeuerwehr) im Feuerwehrhaus in der Röntgenstraße 60.

Text und Bild: Team Presse der Feuerwehr Bückeburg-Stadt

Fon. 057218909565

Fax. 057218909566

Vornhäger Straße 66 b, 31655 Stadthagen

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

©2020 Kreis-Jugendfeuerwehr Schaumburg e.V.