Suche

Hagenburg/Altenhagen: Knotenboxen & Onlinedienst


Die Jugendfeuerwehr Hagenburg/Altenhagen startete mit ihrem ersten Onlinedienst. Hierfür erhielt nun jedes Jugendfeuerwehrmitglied von Jugendwart Stefan Wolf und dessen Stellvertreterin Madlin Mende selbst hergestellte Knotenboxen. Die Idee für die Entwicklung der Boxen haben die Jugendwarte beim Onlineseminar der Kreis-Jugendfeuerwehr Schaumburg zum Thema der digitalen Dienstgestaltung sammeln können.

Die Knotenboxen beinhalten sowohl Seile und ein Rundholz als auch Informationskarten mit den Beschreibungen der wichtigsten Knoten für die Jugendfeuerwehr zum Üben. Um ihren Jugendlichen eine kleine Freude zukommen zu lassen, haben Wolf und Mende auch an etwas Nervennahrung in den Boxen gedacht und die ein oder andere Süßigkeit hat ihren Weg dort hineingefunden.

Mit regelmäßigen Informationsschreiben und eigens erstellten Schulungsvideos durch das örtliche Feuerwehrmitglied Kai Zerbe sowie Rätselheften und Bastelanleitungen wurde aber auch bereits vor dem nun beginnenden Start der Onlinedienste der Kontakt zu den Jugendlichen durch ihre Jugendwarte stets versucht aufrecht zu erhalten.

Die Onlinedienste sollen nun die Zeit bei der Jugendfeuerwehr Hagenburg/Altenhagen überbrücken bis wieder mit Präsenzdiensten am Feuerwehrhaus begonnen werden kann.


Text und Bilder: Nicole Bergmann-Kleinschmidt

Fon. 057218909565

Fax. 057218909566

Vornhäger Straße 66 b, 31655 Stadthagen

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

©2021 Kreis-Jugendfeuerwehr Schaumburg e.V.