Suche

Blaue Beutel sorgen für strahlende Gesichter


Über einen überraschenden Besuch konnten sich die Mädchen und Jungen aus den Kinderfeuerwehren Sachsenhagen und Auhagen/Düdinghausen kurz vor Weihnachten freuen. Mit Weihnachtsmützen verkleidet und guter Laune im Gepäck besuchten die Betreuerinnen der beiden Kinderfeuerwehren jedes Kind und verteilten insgesamt 31 blaue Turnbeutel, gefüllt mit Süßigkeiten und einem Gesellschaftsspiel, an ihre Mitglieder. Der Lohn für die weihnachtliche Überraschung waren viele strahlende Kinderaugen. Mit der Aktion verbunden ist natürlich auch der Wunsch und die Hoffnung sowohl von Seiten der Betreuerteams als auch der Kinder, nach der coronabedingten Pause, möglichst bald wieder „richtige“ Kinderfeuerwehrdienste gemeinsam durchführen zu können.


Text und Bilder: Nicole Bergmann-Kleinschmidt